• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe GmbH
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Vörde Kunststoffe Blog

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News!

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News! mehr erfahren »
Fenster schließen
Vörde Kunststoffe Blog

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News!

Bei der Montage eines Balkongeländers gilt es verschiedene Punkte zu beachten. Das Geländer sollte zuverlässigen Halt geben und für Sicherheit sorgen. Daneben sollte es pflegeleicht und robust sein, um eine langfristige Nutzung zu ermöglichen. Die HPL-Platte ist dank ihrer Eigenschaften die optimale Lösung für Ihr Balkongeländer.
Gerade nach einem langen Herbst und Winter ist es Zeit, Ihr Terrassendach wieder frühlingstauglich zu machen. Während der langen Monate hat sich einiges an Schmutz, Laub, kleinen Ästen etc. auf Ihrem Terrassendach angesammelt.
Die Entscheidung, eine moderne und stabile Überdachung zu bauen, ist gerade auf dem privaten Gelände sehr schnell getroffen. Denn immerhin bietet diese die Möglichkeit, beispielsweise die eigene Terrasse oder den privaten Wintergarten bei jedem Wetter zu verwenden und zu nutzen. Für die Montage spielen die passenden Materialien natürlich eine sehr wichtige Rolle.
Ein lichtdurchlässiges Terrassendach oder Carportdach aus Doppelstegplatten bietet dauerhaften, wetterfesten Schutz und ein schönes Design. Für lichtdurchlässige Überdachungen können Sie zwischen Stegplatten farblos und Weiß Opal wählen. Beide Varianten gibt es aus Acryl oder Polycarbonat und auch in der Ausstattung "absolut hagelsicher".

Geht es um die Decken, setzen die meisten Hausbesitzer auf die traditionelle Renovierung und halten die Zimmerdecken in Weiß. Das hat auch viele Vorteile, denn eine weiße Decke harmoniert mit allen sonstigen Farben und Mustern an den Wänden oder bei der Einrichtung. Außerdem sorgt die weiße Raumdecke für ein helles Ambiente im Zimmer, das Weiß das Licht reflektiert.
Vertrautes Stimmengewirr ist unter dem neuen Terrassendach mit den Stegplatten, die das Licht von oben hereinlassen, zu hören. Es duftet nach Steaks. Die Dämmerung taucht das Grillfest in geheimnisvolles Licht.
Viele Umbauten am Haus lassen sich ganz einfach selbst erledigen, ohne dass ein professioneller Handwerker hinzugezogen werden muss. Dazu gehört die Montage von Wellplatten. Sie sind die optimale Lösung, wenn Sie eine Überdachung für Ihren Carport, den Balkon oder die Terrasse installieren möchten, oder eine Trennwand im Außenbereich planen. Das Material, aus dem Wellplatten bestehen - Acrylglas oder Polycarbonat -, ist stabil und wetterbeständig und zugleich lichtdurchlässig, sodass Sie auch bei Regen einen Überdachten Außenbereich haben, ohne dass dieser abgedunkelt wird.
Highlux® Wellplatten Wellplatten sind die erste Wahl, wenn es um den Bau hochwertiger und widerstandsfähiger Überdachungen geht. Die Platten bieten Ihnen viele Eigenschaften und Vorteile, die für die Nutzung in genannten Bereichen sprechen. Doch welche Eigenschaften weisen die hochwertigen Highlux® Wellplatten auf und für welche Bereiche eigenen sich diese eigentlich wirklich? Wir haben für Sie auf diese Fragen die passenden Antworten.
Die Art der Reinigung von Alu-Verbundplatten ist davon abhängig, um welche Sorte Alu-Material es sich handelt und ob die Platten im Außen- oder Innenbereich verwendet werden. Sie können Alu-Verbundplatten unter anderem in den Oberflächen-Varianten gescheuertes Aluminium oder beschichtetes Aluminium erhalten.
Als Überdachungen von Terrassen oder Wegen/Gängen rund um Ihr Gebäude sind gleichermaßen Doppelstegplatten in klarer wie auch bronzener Ausführung geeignet. Hierbei gibt es jedoch bestimmte Aspekte zu beachten, da beide Materialien unterschiedliche Vorteile besitzen.
Sie wünschen sich eine Überdachung für die Terrasse, die Ihnen optimalen Sonnenschutz bietet? Dann sind dafür die Doppelstegplatten in Weiß-Opal oder in Bronze besonders gut geeignet. Eigentlich gefallen Ihnen beide Farben. Sie fragen sich, was der Unterschied ist, wenn Sie sich für die eine oder andere Variante entscheiden.
Acrylglas spielt schon lange eine wichtige Rolle, wenn es um den Bau von Carports, Gewächshäusern oder Terrassen geht. Das lichtdurchlässige Material, das besser unter der Bezeichnung "Plexiglas®" bekannt ist, wird gerne als Alternative zu Polycarbonat und Glas verwendet. Doch warum ist das so? Hat Acrylglas besondere Vorteile und wie wirken sich diese aus, wenn zu Doppelstegplatten gegriffen wird?

1 von 16