• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Vörde Kunststoffe Blog

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News!

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News! mehr erfahren »
Fenster schließen
Vörde Kunststoffe Blog

Vörde Kunststoffe Blog - Alles rund um unsere Produkte erfahren Sie hier mit regelmäßigen interessanten News!

Wo kommen Stegplatten zum EInsatz?

Stegplatten bestehen aus stabilem, widerstandsfähigen Kunststoff und überzeugen mit vielen positiven Eigenschaften. Unter anderem sind die Stegplatten komplett resistent gegenüber Witterungseinflüssen. Das bedeutet: Auch ein starker Sturm und starker Hagel vermögen es nicht, an den Platten entsprechende Beschädigungen und Defekte hervorzurufen. Die Platten sind bei einer entsprechenden Pflege und einer fachgerechten Installation auch für die langfristige, jahrelange Anwendung unter erschwerten Bedingungen sehr gut geeignet.
Suchen Sie noch nach einer Möglichkeit, um Ihrer Fassade in ein neues Design zu tauchen? Dann greifen Sie gerne zu den HPL Platten aus unserem Sortiment. Die speziellen Platten bieten viele positive Eigenschaften und Vorteile. Dank diesen überzeugen die Platten in vielen Bereichen und lassen sich umfangreich nutzen. Aber welche positiven Eigenschaften können die HPL Platten eigentlich ihr Eigen nennen?
Haltewinkel erfüllen eine wichtige Funktion, wenn es darum geht, Doppelstegplatten zu befestigen. Sie verhindern das Abrutschen der Stegplatten aus den Verlegeprofilen. Zudem schliessen die Haltewinkel die Verbindungs- und Randprofile.
Well- und Trapezplatten sind sehr stabil, stark und vielfältig einsetzbar. Sie bieten einen ausgezeichneten Schutz vor größeren Schnee- und Wassermengen. Abtauendes Wasser kann ohne weiteres optimal ablaufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass im Regelfall keine Dichtungsmasse bei den Platten zum Einsatz kommen muss, da diese über eine mechanische Dichte gegenüber Nässe verfügen. Das wird davon noch erweitert, dass Sie Platten miteinander verbinden können.
Doppelstegplatten können Sie nicht nur in unserem Online Shop in verschiedenen Stärken einkaufen. Neben der klassischen Variante in 16 Millimeter Stärke können Sie auch zu den Platten mit einer Stärke von 25 oder sogar 32 Millimetern greifen. Aber welche Variante ist für welchen Bereich die passende Entscheidung? Wir liefern die passenden Antworten auf diese wichtige Frage.
Klare Doppelstegplatten werden aus Acrylglas gefertigt. Sie wirken optisch fast wie Glas, lassen viel Tageslicht durch und weisen eine ansprechende sowie neutrale Optik auf. Aus diesem Grunde sind sie sehr beliebt. Entscheiden Sie sich für klare Stegplatten, sollten Sie sich allerdings darüber im Klaren sein, dass mehr Pflege benötigen als Platten in weiß-opal.
Jeder Besitzer eines Hauses nutzt sie gerne - transparente Wellplatten. Ob für den Balkon oder für das Carport, sie finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Sie sind stabil, pflegeleicht und über einige Jahre lang haltbar.
Gerade in der kalten Jahreszeit ist vermehrt mit starken Stürmen, Regen, Hagel und Schnee zu rechnen. Im Normalfall ist eine zusätzliche Sicherung von Stegplatten auch im Winter nicht notwendig. Je nach Qualität halten Stegplatten, insbesondere Doppelstegplatten, alle 'Wind und Wetter' hervorragend aus.
Jeder Besitzer eines Haus kennt und nutzt sie - Stegplatten. Sie sind robust, preisgünstig, angenehm in der Verarbeitung und finden vielfältigen Einsatz. Sei es für Carports oder Terrassen. Das Material der Platte ist entweder Polycarbonat oder Acryl.
Durchsichtige Doppelstegplatten oder Wellplatten kommen häufig bei Atrien oder Terrassen zum Einsatz. Sie schützen vor Regen und Wind, lassen aber gleichzeitig das Sonnenlicht hindurch. Solche Überdachungen erhöhen normalerweise die Aufenthaltsqualität. In windgeschützten Bereichen kann es jedoch durch die Sonneneinstrahlung zu einer unangenehmen Hitzeentwicklung kommen.
Licht -, Trapez- und Wellplatten werden in privaten Bereichen gern als Überdachung für die einfache Gartenlaube oder als Fahrradunterstand genutzt. Immer dann, wenn Licht-, Trapez-oder Wellplatten als Dach, Vordach oder Unterstand fungieren sollen, werden diese auf einer stützenden Unterkonstruktion angebracht.

Wie werden Stegplatten hergestellt?

Geht es um Projekte rund um das Eigenheim und den Garten, sind Stegplatten sehr beliebt. Mit ihnen lassen sich immerhin etliche Konstrukte wie Carports, Terrassendächer und Gewächshäuser realisieren.
1 von 12