Terrassenüberdachungen mit Doppelstegplatten: Braucht man eine Baugenehmigung?

Im Onlineshop gibt es eine enorme Auswahl an Doppelstegplatten / Wellplatten, die in kurzer Zeit eine schöne und praktische Terrassenüberdachung errichten lassen. Doch wie sieht es mit dem Baurecht aus? Für welche Bauvorhaben Sie eine Genehmigung benötigen und wie das Genehmigungsverfahren abläuft, erfahren Sie hier.

Kein Ärger mit den Terrassenüberdachungen - So klappt es mit Behörden und dem Nachbarn

Die Überdachung von Terrassen mit Doppelstegplatten ist ein Festbau, der in vielen Gemeinden genehmigungspflichtig ist. Das Bauamt entscheidet, ob ein Stempel nötig ist oder nicht. Um Ärger zu umgehen, sollten Sie vor dem Kauf der Wellplatten im Onlineshop erfragen, inwieweit Ihre Terrassenüberdachung als bauliche Veränderung im Außenbereich zählt. Die Genehmigungspflicht nach Flächenmaß variiert in den einzelnen Bundesländern. Auch wenn die Terrassenüberdachung anhand der Größe genehmigungsfrei ist, sollten Sie sich besser vorab mit dem Bauamt in Verbindung setzen. Damit es keine Probleme mit den Nachbarn gibt, müssen Sie bei Überdachungen mit Doppelstegplatten einen Mindestabstand zum Nachbargrundstück einhalten. Wenn das Nachbarhaus nur drei Meter von Ihrer Terrasse entfernt ist oder die Überdachung Schatten auf das angrenzende Grundstück wirft, kann es zu Problemen mit der Nachbarschaft und dem Bauamt geben.

Schritt für Schritt planen und vorgehen

In unserem Onlineshop finden Sie zahlreiche Doppelstegplatten in unterschiedlicher Ausführung. Ob Sie mit Wellplatten oder mit Holz bauen, hat auf die Baugenehmigungspflicht keinen Einfluss. Erkundigen Sie sich zuerst, ob Ihre Terrassenüberdachung eine Genehmigung benötigt und bestellen dann die Wellplatten im Onlineshop. Vorab sollten Sie sich, sofern das Nachbargrundstück in unmittelbarer Nähe Ihrer Terrasse liegt, eine schriftliche Zustimmung für Ihr Bauvorhaben vom angrenzenden Nachbarn einholen. Ungenehmigte Bauvorhaben werden mit einem Bußgeld oder der Aufforderung zum Rückbau geahndet. Bei einer Terrassenüberdachung mit Doppelstegplatten können Sie aufatmen: In den meisten Fällen erhalten Sie eine nachträgliche Genehmigung, sollten Sie die Beantragung vor dem Bauvorhaben tatsächlich vergessen haben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Komplettset Acryl Stegplatten Breitkammer 96mm Komplettset Acryl Stegplatten Breitkammer 96mm
Inhalt 1 Paket(e)
ab 425,00 € *
Acrylglas Wellplatten 76/18 farblos Wabenstruktur Acrylglas Wellplatten 76/18 farblos Wabenstruktur
Inhalt 0.5225 m² (22,91 € * / 1 m²)
ab 11,97 € *
Acrylglas Wellplatten 76/18 graphit Perle Acrylglas Wellplatten 76/18 graphit Perle
Inhalt 0.5225 m² (27,66 € * / 1 m²)
ab 14,45 € *