• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe GmbH

Stegplatten: Tipps, Anwendungsbeispiele und Infos

Aktuelles zu Stegplatten, Stegplatten-Preisen, Verlegetipps und Anwendungsbeispiele erhalten Sie in der Blog-Kategorie: Stegplatten

Aktuelles zu Stegplatten, Stegplatten-Preisen, Verlegetipps und Anwendungsbeispiele erhalten Sie in der Blog-Kategorie: Stegplatten mehr erfahren »
Fenster schließen
Stegplatten: Tipps, Anwendungsbeispiele und Infos

Aktuelles zu Stegplatten, Stegplatten-Preisen, Verlegetipps und Anwendungsbeispiele erhalten Sie in der Blog-Kategorie: Stegplatten

Ein lichtdurchlässiges Terrassendach oder Carportdach aus Doppelstegplatten bietet dauerhaften, wetterfesten Schutz und ein schönes Design. Für lichtdurchlässige Überdachungen können Sie zwischen Stegplatten farblos und Weiß Opal wählen. Beide Varianten gibt es aus Acryl oder Polycarbonat und auch in der Ausstattung "absolut hagelsicher".
Als Überdachungen von Terrassen oder Wegen/Gängen rund um Ihr Gebäude sind gleichermaßen Doppelstegplatten in klarer wie auch bronzener Ausführung geeignet. Hierbei gibt es jedoch bestimmte Aspekte zu beachten, da beide Materialien unterschiedliche Vorteile besitzen.
Acrylglas spielt schon lange eine wichtige Rolle, wenn es um den Bau von Carports, Gewächshäusern oder Terrassen geht. Das lichtdurchlässige Material, das besser unter der Bezeichnung "Plexiglas®" bekannt ist, wird gerne als Alternative zu Polycarbonat und Glas verwendet. Doch warum ist das so? Hat Acrylglas besondere Vorteile und wie wirken sich diese aus, wenn zu Doppelstegplatten gegriffen wird?

Der Herbst steht vor der Tür - und mit ihm auch das ungemütliche Wetter. So schön er auch ist, so unschön kann das Wetter sein: Ab jetzt darf man sich auf Regen und Sturm einstellen. Regen ist zwar nicht allzu angenehm, aber weitestgehend ungefährlich. Doch wenn ein Sturm aufzieht und es anfängt zu hageln, kann das für den ein oder anderen schwerwiegende Folgen haben - zum Beispiel am Terrassendach.
Beim Bau eines Wintergartens stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen. Sie können sich für einen unbeheizten oder einen beheizten Wintergarten entscheiden. Welche Entscheidung Sie treffen, hängt vor allem davon ab, wie Sie ihn nutzen möchten. Sowohl für beheizte wie unbeheizte Wintergärten ist eine Baugenehmigung erforderlich.
Das eigene Gewächshaus im Garten - das ist der Traum eines jeden Hobbygärtners. Mit unseren stabilen Doppelstegplatten können Sie diesen Traum jetzt ganz schnell und einfach Wirklichkeit werden lassen. Die Hohlkammerplatten aus leichten Kunststoffen von sehr hoher Qualität eignen sich für das Pflanzenhaus hervorragend. Der Aufbau ist einfach und gelingt sogar, wenn Sie noch nicht viel Erfahrung beim Heimwerken haben.

Hohlkammerplatten

Was sind Hohlkammerplatten und aus welchen Materialien werden sie hergestellt.?
Die eigene Terrasse bietet heute für viele Menschen einen Rückzugsort. Hier können Sie Ihre freie Zeit verbringen, die frische Luft genießen und die Sorgen des Alltags einfach mal vergessen.
Zwar dominieren noch kalte Temperaturen und die Wintermonate, aber der nächste Frühling kommt bestimmt. Und wenn die Sonne so langsam aber sicher mehr scheint und auch die Temperaturen deutlich steigen, dann zieht es viele Menschen nach draußen. Ob einfach in der Woche oder zu einem besonderen Fest wie Ostern, die frische Luft sorgt für gute Laune und unvergessliche Stunden. Besonders praktisch: Die eigene Terrasse. Wer eine solche auf seinem Grundstück hat, kann sich glücklich schätzen und die frische Luft besonders intensiv genießen.
Online-Käufe sind heute so selbstverständlich wie der Gang zum Bäcker. Aber Baumaterialien online kaufen? Wie steht es da um die persönliche Beratung? Wie sicher ist eine gute Qualität? Finde ich Doppelstegplatten für die Terrasse, die auch passen? In unserem Online Shop gehen Sie sicher, dass ausschließlich Produkte bester Qualität zur Auswahl stehen. Sie können Ihre Überdachungsplatten bei uns maßgerecht zuschneiden lassen. Jedem Kunden bieten wir eine professionelle, persönliche Beratung an. Beim Einkauf online bei uns müssen auf keinen Vorteil verzichten, den Sie vor Ort gewöhnt sind.
Doppelstegplatten besitzen ein Unter- und ein Oberprofil und sind innen weitgehend hohl. Aus diesem Grunde sind sie sehr leicht und können sowohl auf einer Terrasse als auch auf einem Carport montiert werden. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. So können sie zum Beispiel klar oder milchig sein.

Klare Doppelstegplatten werden aus Acrylglas gefertigt. Sie wirken optisch fast wie Glas, lassen viel Tageslicht durch und weisen eine ansprechende sowie neutrale Optik auf. Aus diesem Grunde sind sie sehr beliebt. Entscheiden Sie sich für klare Stegplatten, sollten Sie sich allerdings darüber im Klaren sein, dass mehr Pflege benötigen als Platten in weiß-opal.
1 von 3