• Aktionsartikel von Vörde Kunststoffe GmbH

Fassadenplatten aus HPL

Fassadenplatten aus HPL

Die Abkürzung "HPL" bedeutet "Hochdrucklaminat". Grundsätzlich ist damit auch beschrieben, was HPL-Laminate sind. Laminat, das unter hohem Druck gepresst wird. Im Allgemeinen ist es Papier/Pappe, das mit Harz imprägniert und unter einer enormen Druckkraft zu einer Plate gepresst wird. Die äußere Schicht ist eine Deckschicht, die in vielen Farben und Dekoren erhältlich ist. Aufgrund des enormen Drucks, mit dem diese Platten gepresst werden, wird dieses Laminat zu einem sehr dichten und harten Material.

HPL-Verkleidungsplatten werden aufgrund der folgenden Eigenschaften und Vorteile verwendet:

  • Abrieb- und Stoßfestigkeit
  • Hohe Elastizität sowie Zug- und Biegefestigkeit
  • Hoher Brandschutz - HPL-Platten behalten ihre Abmessungen auch bei Hitzeeinwirkung
  • Sehr hohe Temperaturbeständigkeit
  • Umweltverträglichkeit - keine Halogene, Fungizide, Pestizide, Schwefel oder Schwermetalle

Hochdrucklaminat-Panels bieten außerdem die folgenden zusätzlichen Vorteile:

  • Weißes und geruchloses Material
  • Hochdrucklaminat kann sie gut mit anderen Farben und Materialien kombiniert werden
  • Porenfreie Oberfläche - sehr hygienisch und pflegeleicht
  • Geprüftes Qualitätsprodukt

Hochwertige und dekorative Vorteile, kombiniert mit ihren positiven Umwelteigenschaften, machen HPL zu einem vielseitigen Material. Hochdrucklaminat wird aus Kraftpapier hergestellt, das mit 60-70 % Phenolharz imprägniert ist. Die obere Schicht wird aus Melaminharz bei Temperaturen über 300 Grad Celsius in einer Hochdrucklaminatpresse erzeugt. Dieser Herstellungsprozess bietet die hervorragenden Eigenschaften einer Hochdrucklaminatplatte.

HPL-Fassadenplatten für Fassaden, Balkone und Treppengeländer

Fassadenplatten sind in vielen verschiedenen Formaten erhältlich. Glatte Fassadenplatten mit Ausschnitten und Bohrlöchern werden lasergeschnitten und anschließend in einer von 3.000 möglichen Farbtönen lackiert. Darüber hinaus können die Hochdrucklaminat-Fassadenplatten auch nach einer der Vorlagen des Herstellers, aber ebenso nach individuellen Kundenanforderungen perforiert werden. Beim Laserschneiden können Produzenten in die Fassadenplatten sogar Buchstaben, Zahlen oder spezielle Logos schneiden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Beispielsweise können Fassaden abwechselnd mit Loch- und Plattenmustern oder ohne Muster abgedeckt werden, was eine große Vielfalt bei der Gestaltung der Frontseite schafft. Die Verkleidung der Außentreppen und Balustraden des Balkons mit perforierten Fassadenplatten kann in erster Linie zur Sicherheit der Benutzer beitragen und die Wiedererkennung des Gebäudes erhöhen.

Hochdrucklaminat für Außen- und Innenverkleidungen

Hochdruck-Platten sind ein universelles Material. Ihre Eigenschaften sind ideal für den Außeneinsatz. Ob Sichtschutz, Balkonverkleidung, Baldachin auf dem Dach oder Akzentdekoration an der Wand - die Einsatzmöglichkeiten der HPL-Platte sind unbegrenzt.

Dank ihrer innovativen und langlebigen Oberfläche können Sie die HPL-Platte nicht nur im Freien, sondern auch in Innenräumen verwenden. Laminierte Paneele werden ebenso in Ausstellungs- und Einzelhandelsgebäuden, im Innenausbau, in der Möbelherstellung sowie in Laboratorien und im Gesundheitswesen eingesetzt. So können empfindliche Oberflächen zuverlässig

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kronoplan® HPL-Platten 6mm Fassadenplatten Balkonplatten
Kronoplan® M-Line HPL-Platten 6mm
Inhalt 2.842 m² (72,68 € * / 1 m²)
ab 206,55 € *
KronoART® HPL-Platten B2 6mm Kompaktplatten
KronoART® HPL-Platten 6mm
Inhalt 2.842 m² (86,06 € * / 1 m²)
ab 244,57 € *